Elsass

Betriebsräte kämpfen fürs Akw Fessenheim – mit Erfolg?

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Di, 10. Januar 2017 um 17:06 Uhr

Elsass

Die Abschaltung von des umstrittenen Atomkraftwerks auf der elsässischen Rheinseite bis 2018 wird immer unwahrscheinlicher. Das hat vor allem mit der Belegschaft des Betreibers zu tun.

Das Versprechen des französischen Präsidenten François Hollande, das Atomkraftwerk Fessenheim abzuschalten, ist kaum noch zu halten. Am Dienstag hat sich der zentrale Betriebsrat des französischen Akw-Betreibers Electricité de France (EdF) in Paris einstimmig dagegen ausgesprochen. In Fessenheim wurde derweil gestreikt.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ