Fessenheim

Kernkraftgegner kritisieren französischen AKW-Stresstest

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

So, 06. November 2011 um 20:58 Uhr

Elsass

Bis Ende 2011 will die französische Atomaufsicht zur Sicherheit der 58 Atomreaktoren im Land Stellung nehmen. In Fessenheim wird der erste Teil des Stresstestes von Atomkraftgegnern massiv kritisiert.

Bis Ende 2011 will die französische Atomaufsicht zur Sicherheit der 58 Atomreaktoren im Land Stellung nehmen. In Fessenheim wird der inzwischen vom Kraftwerksbetreiber EdF abgeschlossene erste Teil des Stresstestes von Atomkraftgegnern massiv kritisiert. Teil zwei soll in der zweiten Novemberhälfte folgen.

Als Frankreichs ältestes Kernkraftwerk wird das AKW im elsässischen Fessenheim von Kernkraftkritikern beiderseits des Rheins seit den 70er Jahren energisch bekämpft. Ohne großen Erfolg, in Frankreich lässt man sich auch nach Fukushima nicht aus der Ruhe bringen. Ein Vierteljahr nach dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ