Atomkraftwerk am Rhein

Warum sich die Stilllegung des AKW Fessenheim weiter verzögern könnte

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Do, 04. Oktober 2018 um 15:47 Uhr

Elsass

Während das französische Umweltministerium die wirtschaftlichen Bedingungen für die Akw-Abschaltung klären will, steht der Termin weiterhin nicht fest. Muss dafür wirklich der neue Reaktor in Flamanville laufen?

Sébastien Lecornus Besuch in Colmar spielt sich in einem schwierigen Kontext ab. Zum dritten Mal seit Januar ist der Staatssekretär aus dem Pariser Umweltministerium ins Elsass gereist. Lecornu will die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Abschaltung der beiden Reaktoren in Fessenheim festzurren. Weder die lokale Politik, die ihr Akw am liebsten behalten hätte, noch die Akw-Gegner gewähren ihm hierfür noch einen Anfängerbonus.

Stillegung könnte sich noch weiter verschieben
Claude ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung