Account/Login

Im Tandem den Wunschberuf proben

  • Mi, 19. Juni 2019
    Elzach

     

Die Akademie Himmelreich und die Löwenbrauerei Elzach bringen die Inklusion in der Berufsorientierung voran.

Praktikant Etienne Kammerer vom Hofgut...n der Elzacher Löwenbrauerei (rechts).  | Foto: Bernd Fackler
Praktikant Etienne Kammerer vom Hofgut Himmelreich, Braumeister Johannes Dold und der Auszubildende Sebastian von Jutrzenka von der Elzacher Löwenbrauerei (rechts). Foto: Bernd Fackler

KIRCHZARTEN/ELZACH. Wie sieht der Arbeitsalltag eines Bierbrauers aus und was muss man dafür mitbringen? Davon konnte sich Etienne Kammerer, Schüler der Fritz-Boehle-Werkrealschule in Emmendingen, nun selbst ein Bild machen. Im Rahmen des von der Aktion Mensch geförderten Projektes "Zusammen in die Zukunft starten – Azubi inklusiv" der Akademie Himmelreich absolvierte Etienne ein Praktikum unter fachlich-pädagogischer Begleitung. Einmal in der Woche arbeitete er im Tandem mit dem Auszubildenden Sebastian von Jutrzenka in der Löwenbrauerei der Familie Dold in Elzach.

Die Idee der Arbeit im Tandem ist zentraler Kern des Projekts. Eine Person in Ausbildung wird dem Praktikant oder der Praktikantin zur Seite gestellt und zeigt praxisnah und im eigenen Betrieb die Inhalte ihrer Arbeit. "Ziel ist es", so die Heilpädagogin und Projektmitarbeiterin Carolyn ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar