Bis Mai 2018

Betreiber schließen das Emmendinger Freibad

Georg Voß

Von Georg Voß

So, 27. August 2017 um 20:03 Uhr

Emmendingen

Das Badewetter in Südbaden hält an, allerdings wird man es nicht mehr im Emmendinger Freibad genießen können. Das Bad hat dichtgemacht, wegen dringenden Sanierungsarbeiten.

Das von der Stadtwerke betriebene Freibad über der Elz hat am Sonntag seine Pforten geschlossen. Nach den Sanierungsarbeiten, die voraussichtlich bis Mai 2018 andauern, wird das Freibad mit seinen denkmalgeschützten Umkleidekabinen im Frühjahr 2018 für Badegäste geöffnet, dann mit separatem Springerbecken, Mehrzweckbecken und einem Erlebnisbereich mit Strömungskanal, Sprudelliegen, Schwallduschen und Massagedüsen sowie zusätzliche Attraktionen für Kinder im Nichtschwimmerbecken wie eine Schaukelbucht, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung