Bis Mai 2018

Betreiber schließen das Emmendinger Freibad

Georg Voß

Von Georg Voß

So, 27. August 2017 um 20:03 Uhr

Emmendingen

Das Badewetter in Südbaden hält an, allerdings wird man es nicht mehr im Emmendinger Freibad genießen können. Das Bad hat dichtgemacht, wegen dringenden Sanierungsarbeiten.

Das von der Stadtwerke betriebene Freibad über der Elz hat am Sonntag seine Pforten geschlossen. Nach den Sanierungsarbeiten, die voraussichtlich bis Mai 2018 andauern, wird das Freibad mit seinen denkmalgeschützten Umkleidekabinen im Frühjahr 2018 für Badegäste geöffnet, dann mit separatem Springerbecken, Mehrzweckbecken und einem Erlebnisbereich mit Strömungskanal, Sprudelliegen, Schwallduschen und Massagedüsen sowie zusätzliche Attraktionen für Kinder im Nichtschwimmerbecken wie eine Schaukelbucht, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ