Badesaison beginnt

Das Emmendinger Freibad soll generalüberholt werden

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Fr, 06. Mai 2016

Emmendingen

Der Kostenrahmen liegt zwischen drei und sieben Millionen: Das historische Schwimmbad über der Elz ist baufällig - am Dienstag soll der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung beraten.

EMMENDINGEN. In den nächsten Tagen und Wochen soll sich entscheiden, wie das Freibad über der Elz in Zukunft aussehen wird. Die denkmalgeschützte Anlage ist sanierungsbedürftig, am Dienstag soll der Stadtrat in nichtöffentlicher Sitzung über mögliche Varianten beraten. Die Kosten könnten bei bis zu sieben Millionen Euro liegen.

Holzwürmer fressen sich durch alte Bretter, Dächer sind kaputt, Becken undicht: Der Sanierungsbedarf im Emmendinger Bad ist hoch. Die Anlage, die im Jahr 1938 eröffnet wurde, ist zum letzten Mal in den 70er Jahren generalüberholt worden – lange her. "Es ist wieder mal Zeit für eine Grundsanierung", sagt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ