Musik für mutige Mädchen

unserem Mitarbeitr Dieter Erggelet

Von unserem Mitarbeitr Dieter Erggelet

Sa, 02. November 2013

Emmendingen

In der Boehle-Halle finden zwei Benefizkonzerte für ein Präventionsprojekt gegen sexualisierte Gewalt statt.

EMMENDINGEN. Die Vorfreude des 83-köpfigen Ensembles in der Fritz Boehle-Halle ist groß: Seit Montag bereiten sich die Musiker des Verein "Benefiz – Musik und Kultur für andere" auf die beiden Konzerte unter dem Motto "Zwischentöne" am Wochenende vor. Die Einnahmen sollen dem Gewaltpräventationsprojekt "Mutige Mädchen" zu Gute kommen.

Auf den ersten Blick wird deutlich: Das Betriebsklima in diesem Orchester ist ausgezeichnet. Seit 1991 besteht der Verein. Pressesprecherin Daniela Wolber erzählt, dass in dieser Zeit einige Ehen und Lebensgemeinschaften entstanden sind. "Die ersten Kinder bekommen jetzt musikalische Frühförderung."

Etwa 80 Prozent der Mitglieder des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ