Besuch bei den Stadtwerken

Vorzeigeobjekt in Sachen erneuerbare Energien

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Mo, 07. Juli 2014 um 13:37 Uhr

Emmendingen

Als innovativer und ökologisch orientierter Energieversorger präsentierten sich die Stadtwerke Emmendingen (SWE) beim Besuch eines internationalen Master-Studiengangs der Freiburger Universität.

20 Studenten aus zehn Nationen ließen sich von Vertriebsleiter Thomas Schneider und weiteren Mitarbeitern unter anderem das Energiekonzept des Betriebsgebäudes erläutern.
Dabei stiegen die Studienenden den Stadtwerken auch aufs Dach. Georg Hille, Projektentwickler im Auftrag der Stadtwerke und Geschäftsführer der Ecovision GmbH, erläuterte die Funktionsweise der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung