Was Kunstwerke anrichten können

Ulrich Niemann

Von Ulrich Niemann

Sa, 04. Januar 2014

Emmendingen

DENKWÜRDIGES AUS DEM HACHBERGER LAND (XXVII): Skulpturen in der Region.

EMMENDINGEN. Einige gänzlich unterschiedlich arbeitende Bildhauer sind im Hachbergerland mit mehreren Werken vertreten. Der Jüngste von ihnen ist der Sexauer Volker Gerst (Jahrgang 1940) mit seinem Brunnen im Zentrum von Sexau, mit der Rennschnecke in der Landvogtei, dem Frauenkopf im Mühlbach-Park, mit der Bronzeplatte auf dem Schlossplatz in Emmendingen, unter anderem.

Der nächste ist der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ