Mitreden beim Betriebskonzept

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Do, 11. Februar 2016

Endingen

Infoveranstaltung zur Elektrifizierung der Kaiserstuhlbahn Nord am 23. Februar in Endingen mit Vertretern der Landespolitik.

ENDINGEN. In Endingen bildet sich möglicherweise bald eine Bürgerinitiative zur geplanten Elektrifizierung der Kaiserstuhlbahn. Drei Anwohner der Bahn, die bereits im Sommer 2015 die öffentliche Debatte in Endingen rund um die Ausbaupläne und mögliche Lärmbelastungen angestoßen hatten, laden für Dienstag, 23. Februar, zu einer Infoveranstaltung ins Bürgerhaus ein. Mit dabei sein werden die Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle (SPD), Marcel Schwehr (CDU) und Alexander Schoch (Grüne) sowie Landtagskandidat Norman Schuster (FDP).

Die Bahnanlieger erhoffen sich von der Politik Unterstützung dabei, das künftige Betriebskonzept in die Planfeststellung zum Ausbau der Strecke aufzunehmen, betont Lothar Meyer, einer der Initiatoren, im BZ-Gespräch. Man begrüße die Elektrifizierung im Grundsatz ausdrücklich. Die Krux bei dem Großprojekt: Beim Ausbau der Infrastruktur können die Bürger sich einbringen, bei der Vergabe ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung