SWEG

Elektrischer Ausbau der Kaiserstuhlbahn läuft nach Plan

Michael Haberer und Martin Wendel

Von Michael Haberer & Martin Wendel

Mi, 28. November 2018 um 15:19 Uhr

Endingen

BZ-Plus SWEG will im Februar wieder mit Zügen am Kaiserstuhl fahren. Mit dem Bau des Bahnsteigs in Jechtingen soll im Dezember begonnen werden – obwohl über die Petition dagegen noch nicht entschieden wurde.

Die Elektrifizierung der Kaiserstuhlbahn kommt voran. Derzeit werden im letzten Abschnitt von Sasbach bis Endingen die Oberleitungen montiert. Bis Mitte Dezember möchte das Team der Firma SPL Powerlines seine Arbeiten abgeschlossen haben. Im Februar 2019 soll der Zugverkehr zwischen Riegel-Malterdingen und Breisach wieder aufgenommen werden. Der Baubeginn für den Bahnsteig in Jechtingen soll laut SWEG Mitte Dezember erfolgen. Über die Petition gegen das Vorhaben ist noch nicht entschieden.

Bei ihm laufe alles nach Plan, erklärt Mohamad Sidaoui, Projektleiter für den Oberleitungsbau durch die Firma SPL Powerlines. Das Setzen der 357 Masten von Breisach bis Endingen sei problemlos verlaufen, auch wenn das Vulkangestein sein Team bei Jechtingen und Sasbach zu starken Blockfundamenten gezwungen habe.

Im Bahnhof Endingen läuft für Sidaoui das ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ