Millionen für Bahnausbau

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 27. Februar 2018

Endingen

Am Freitag erteilte das Verkehrsministerium den Förderbescheid für die Kaiserstuhlbahn.

NÖRDLICHER KAISERSTUHL (BZ). Ausbau und Elektrifizierung des Schienennetzes der Kaiserstuhlbahn laufen auf vollen Touren. Jetzt ist laut Mitteilung des Verkehrsministeriums in Stuttgart der Ausbau zwischen Gottenheim, Riegel, Endingen und Breisach auch finanziell gesichert. Am Freitag erteilte das Ministerium den Förderbescheid für das Großprojekt. Darin enthalten ist die Zusage an die SWEG Schienenwege GmbH, das rund 66,4 Millionen Euro teure Ausbauvorhaben mit 45,3 Millionen Euro zu unterstützen.

Er sei froh, ließ Verkehrsminister Winfried Hermann am Montag mitteilen, "dass der Ausbau zum barrierefreien S-Bahn-Netz der Breisgau S-Bahn 2020, Ausbaustufe 2018 mit dichtem Takt und Elektrotriebwagen kann ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ