Musik, Kunst und Genuss

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 02. Dezember 2016

Endingen

Organisatoren und Mitwirkende des zehnten "Sinneswandel" in Endingen ziehen positive Bilanz.

ENDINGEN (BZ). Ein positives Fazit ziehen die Organisatoren und Mitwirkenden des zehnten "Sinneswandel". Bei der Veranstaltung am vergangenen Samstag begaben sich die Teilnehmer auf eine künstlerisch-kulinarische Tour durch die Endinger Altstadt. Sie erlebten dabei ein Vier-Gänge-Menü aus der Küche von vier regionalen Restaurants. Den Rahmen bildeten fünf Bildende Künstler, zwei Solomusiker und zwei Duos. Die Gäste kamen aus der Region, dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland.

Organisatorin Michaela Lucie ("Milu") Dassow hatte eine vielfältige Auswahl an Kunst und Musik zusammengestellt. Das Spektrum reichte von Fotografie über teils reale und abstrakte Malerei bis hin zu filigranen Bleistiftzeichnungen und – erstmals – Holzskulpturen. Die Sinne der Gäste mussten sich immer wieder neuen Eindrücken und Kunstrichtungen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ