Corona-Strategie

Endinger Grundschule geht bei Schülertests einen Sonderweg

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Mo, 14. Februar 2022 um 18:30 Uhr

Endingen

BZ-Abo Morgendliche Schnelltests in der Schule sind längst Routine. Nicht so an der Endinger Grundschule am Erle. Sie lässt Schüler zu Hause testen. Die Schulleiterin nennt dafür mehrere Gründe.

Dreimal pro Woche wird derzeit in den Schulen auf Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus getestet – gemäß den Vorgaben des Landes. Tritt in einer Klasse eine bestätigte Infektion auf, muss sich die ganze Klasse fünf Unterrichtstage in Folge mit Schnelltests testen. Das geschieht üblicherweise unter Aufsicht in den Schulen. Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung