Kandidat

"Endinger Klüngel abstellen"

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Do, 18. Oktober 2018 um 17:44 Uhr

Endingen

Werner Semmler (66) aus Umkirch will als Bürgermeister Endingens Stadtverwaltung reformieren

Von den üblichen Wahlprogrammen, das macht Werner Semmler im BZ-Gespräch unmissverständlich deutlich, hält er nichts. "Phrasendreschen" und "Schaumschlägerei" sei das. Wer als Bewerber erkläre, was er alles tun wolle, handle unseriös und präsentiere sich als "Wunschonkel für alles". Denn letztlich könne ein Bürgermeister über die Verwaltung hinaus nur sehr begrenzt selbst entscheiden, sondern sei darauf angewiesen, dass der Gemeinderat mitmacht.

Zur Kandidatur in Endingen habe er sich entschlossen, weil die anderen Bewerber nach seiner Überzeugung "nicht die notwendige Stärke ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ