Engagement an zwei Standorten

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Sa, 15. Februar 2014

Lahr

Sozialausschuss informiert sich über das Mehrgenerationenhaus.

LAHR. Seit zwei Jahren wird das Mehrgenerationenhaus aus dem Aktionsprogramm des Bundesfamilienministeriums finanziert. Zu der Einrichtung zählen das Begegnungshaus am Urteilsplatz und das Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle. Noch bis Ende 2014 gibt es dafür jährlich Fördermittel von 30 000 Euro. Über die Arbeit der Einrichtung an den beiden Standorten haben haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen den Sozialausschuss in seiner jüngsten Sitzung informiert.

Cornelia Gampper vom Amt für Soziales, Schulen und Sport zeigte die vielen Möglichkeiten der generationsübergreifenden Begegnung, Bildung und Information. Ziel sei, das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt zu stärken und die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung