Der-Sonntag-Interview

Engagement für eine Welt ohne Minen

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

So, 19. November 2017 um 14:04 Uhr

Südwest

Der Sonntag Alleine 2015 wurden weltweit über 6000 Menschen durch Landminen verstümmelt oder getötet. Die Urs-Endress-Stiftung veranstaltet kommende Woche in Basel ein Symposium für eine minenfreie Welt

Der Sonntag: Herr Endress, worum geht es in diesem zweitägigen Symposium für eine minenfreie Welt?
Endress: Weltweit sind zurzeit ungefähr 110 Millionen Landminen vergraben, allein 2015 wurden rund 6000 Menschen von Minen getötet oder verletzt. Bei der gefährlichen Suche nach Minen kommen auch immer wieder professionelle "Minesweeper" ums Leben. Wir wollen versuchen, durch den Einsatz neuester technischer Verfahren diese Suche massiv zu vereinfachen. Der Kombination von Sensorik, bildgebenden Verfahren und autonomen Flug- und Steuerungsverfahren – also Drohnen – messen wir ein großes Potenzial bei.

Der Sonntag: Ihre Stiftung gegen Landminen besteht seit fast genau zwei Jahren. Gab es eine Initialzündung zu ihrer Gründung?
Endress: Das Projekt "Mine Ex" des Schweizer Rotary Clubs beschäftigte sich mit der Herstellung von Prothesen. Ich war geschockt, dass zum Beispiel in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung