76-jährige Waldkircherin ließ sich täuschen

Enkeltrick: Hoher Betrag ergaunert

Kriminalpolizei

Von Kriminalpolizei

Do, 23. Juli 2020 um 18:21 Uhr

Waldkirch

Laut Kriminalpolizei haben Unbekannte am Dienstag eine 76-Jährige Frau in Waldkirch um einen hohen Bargeldbetrag betrogen. Die Täter gaben sich am Telefon als Enkel der Geschädigten aus.

Sie behaupteten, dringend Bargeld für einen Wohnungskauf zu benötigen und überredeten die Frau schließlich zur Übergabe einer niedrigen fünfstelligen Geldsumme.

Der Mann, der das Geld in Empfang nahm, wird wie folgt beschrieben:
– Circa 40 bis 45 Jahre alt; circa 1,60 bis 1,65 Meter groß und schlank; schwarze, kurze, leicht gelockte Haare
– bekleidet ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung