Kolumne "Unter uns"

Entspannung muss man aktiv suchen – doch wo ist das Miststück?

Martina Philipp

Von Martina Philipp

So, 24. Mai 2020 um 09:53 Uhr

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus Wer hektisch sucht, wird nichts finden. Das gilt für Ostereier, die Online-Partnersuche und erst recht für die Entspannung. Dabei stehen Wohlfühltempel auch an unerwarteten Orten.

Entspannte Menschen sind eindeutig angenehmere Zeitgenossen als unentspannte Menschen. Auch meine Wenigkeit möchte im Spiegelbild einem fröhlichen, ausgeglichenen und zugewandten Wesen begegnen. Es ist nur leider aktuell gar nicht so einfach, mit sich im Reinen und im Fluss zu sein, zum Kuckuck nochmal. Aber der Reihe nach.

Entspannung fällt nicht vom Himmel
Wenn man hauptberuflich nicht gerade im Buddhismusbereich tätig ist, dann fällt die Entspannung nicht wirklich vom Himmel. Man muss sie aktiv suchen. Und dieses Miststück ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ