Morde in Rot

Er ist und bleibt eine Gefahr

Claudia Oswald

Von Claudia Oswald (Schopfheim)

Sa, 25. Juli 2020

Leserbriefe

Zu: "Rekonstruktion einer Raserei", Beitrag von Stefan Hupka (Politik, 11. Juli)
15 Jahre Haft für sechs Tote und versuchten Mord. Was für eine lasche Rechtssprechung! Selbst wenn der Täter psychisch krank ist, verdient er meiner Meinung nach lebenslang mit Sicherheitsverwahrung. Man sollte ihn nie wieder auf freien Fuß setzen, denn bei so einer Schuld kann die beste Therapie kaum helfen. Er ist und bleibt eine Gefahr für andere und sich selbst. Claudia Oswald, Schopfheim