"Erfolg muss man sich erarbeiten"

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Mo, 05. Februar 2018

Meißenheim

BZ-Plus LAND UND LEUTE: Ewald Meier aus Meißenheim ist weltweit erfolgreichster Trainer im Gespannfahren – und er ist mit sich im Reinen.

MEISSENHEIM. Er saß schon mit Prinz Philip von England auf dem Kutschbock. Er hat öfter mal im Schloss Windsor übernachtet und mehrfach der Queen die Hand geschüttelt. "Ich habe viel von der Welt gesehen, das können Sie mir glauben", sagt Ewald Meier, der weltweit erfolgreichste Trainer im Gespannfahren.

Eine Karriere wie Ewald Meier hat im Pferdesport weit und breit niemand hingelegt. In jungen Jahren schon als Spring- und Dressurreiter erfolgreich, startete er nach seinem Wechsel zum Gespannfahren so richtig durch. Zwei deutsche Meisterschaften, zwei Vize-Meisterschaften und mehrere gute Platzierungen bei Europa- und Weltmeisterschaften bei den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung