REISE: Antike Stätten auf dem Peloponnes

sth

Von sth

Sa, 08. Februar 2020

BZCard Leserreisen

Vom 10. bis zum 17. Juni 2020 führt eine BZ-Leserreise auf die griechische Halbinsel Peloponnes, per Sonderflug ab/bis Basel. Die Reise bietet attraktive Ausflüge, etwa zur Insel Zakynthos. In der antiken Sportstätte in Olympia beeindrucken das Stadion, Reste des Zeustempels und des Gymnasiums. Über den Golf von Korinth geht es nach Delphi, antikes Orakelheiligtum und wie Olympia Unesco-Welterbe. Berühmt sind der Athenatempel und eine Wagenlenkerstatue. Die BZ-Leser besuchen das malerische Dorf Kalavryta und das vor Jahrhunderten in eine Höhle und an eine Felswand gebaute Kloster Megaspiläon.

All dies, die Flüge, sieben Übernachtungen mit Halbpension im gehobenen Mittelklassehotel und die BZ-Reisebegleitung sind mit BZ-Card für 1499 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive (regulär: 1549 Euro, Einzelzimmerzuschlag: 249 Euro). Zusätzlich buchbar sind die Transfers zum/vom Flughafen Basel ab 25 Euro und ein Tagesausflug in zwei Bergdörfer und zu einem Apollontempel zu 79 Euro.

Buchung: Tel. 0761/3686-251 (Mo–Fr 9.30–17.30 Uhr, Sa 10–15 Uhr), First Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Bertoldstraße 16, 79098 Freiburg (Hauptniederlassung: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover). (Plätze begrenzt; es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Veranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG, Jahnstr. 64, 63150 Heusenstamm)