Ernsthaftigkeit und gute Laune

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Mi, 07. Januar 2015

Dachsberg

Jahreskonzert der 48-köpfigen Trachtenkapelle Dachsberg vor vielen Zuhörern in der Dachsberghalle.

DACHSBERG. Auf eine volle Dachsberghalle konnte der Vorsitzende der Trachtenkapelle Dachsberg, Markus Schlegel, bei der Begrüßung anlässlich des traditionellen Jahreskonzertes blicken. Das Publikum erlebte einen anspruchsvollen und eher von Ernsthaftigkeit und Würde geprägten ersten Programmteil, dem mit der Solistenparade im zweiten Teil des Abends Gute-Laune-Musik im besten Wortsinn folgte.

Die schicksalsschwangere Filmmusik zu "Pearl Harbor" von Hans Zimmer eröffnete mit repräsentativ-triumphalem Gestus den Abend, wobei sich bereits die ausgeprägte Vorherrschaft des Blechs in der 48-köpfigen Truppe der Trachtenkapelle Dachsberg zeigte, die beinahe den gesamten ersten Programmabschnitt charakterisieren sollte. Unterschiedliche Stimmungen der Matrosen auf ihrer Seefahrt hat Markus Götz in seiner Rhapsodie für Blasorchester "Waterkant" beschrieben, die in einem mal leicht melancholisch, mal eher ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ