Fleischer gegen Schließung der Jugendarrestanstalt

Erzieherisch nicht sinnvoll

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Mi, 17. Dezember 2008 um 15:53 Uhr

Müllheim

Jetzt schaltet sich auch Staatssekretär Gundolf Fleischer in die Diskussion ein und verlangt vom Justizminister, die Jugendarrestanstalt Müllheim zu erhalten.

MÜLLHEIM (gb). Dass sich der Staatssekretär im Finanzministerium, Gundolf Fleischer, der Kritik an der beabsichtigten Verlegung der Jugendarrestanstalten Müllheim und Wiesloch nach Rastatt anschließt, könnte ein Zeichen für begründete Hoffnung sein. Denn an der Entscheidung zur Schließung spricht nach Kenntnis von Amtsgerichtsdirektorin Dagmar Thalmann schließlich auch das Finanzministerium mit.

Fleischers Brief an Justizminister Ulrich Goll ist deshalb einige Bedeutung beizumessen. Wenn schon der Staatssekretär davon ausgeht, dass sowohl für den Staat als auch für die Jugendlichen und ihre Familien Mehrkosten entstehen, dann wird er davon auch den Finanzminister zu überzeugen wissen. Fleischer schließt sich in seinem Schreiben voll und ganz der Kritik des SPD-Landtagsabgeordneten Christoph Bayer an, der sich schon vor einigen Wochen mit fast ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung