"Es darf nicht zum Stillstand führen"

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 22. Januar 2021

Sulzburg

BZ-Plus BZ-NEUJAHRSFRAGEBOGEN mit Bürgermeister Dirk Blens über Sulzburgs neues Baugebiet, Brückenbau und Breitband.

(BZ). Normalerweise wäre jetzt die Hochsaison der Neujahrsempfänge, um einen Blick zurück und vor allem nach vorn zu werfen. Aber was ist schon normal zur Zeit, und so entfällt die traditionelle Standortbestimmung der Gemeindeoberhäupter. Mit einem Fragebogen gibt die BZ den Markgräfler Bürgermeistern die Gelegenheit, ihre Gedanken zum Jahresstart zu skizzieren – heute Dirk Blens, der in Sulzburg im März wieder zur Bürgermeisterwahl antritt.

BZ: Ergänzen Sie bitte: 2020 war für Sulzburg ein Jahr, das...
Blens: ... maximale Herausforderungen, aber auch eine Reihe von Erfolgen brachte.... wir uns alle so nicht vorstellen konnten.
BZ: Was war für Sie mit Blick auf Sulzburg der schwierigste Moment 2020?
Blens: Die Coronapandemie war für Sulzburg mit Laufen und St. Ilgen das ganze Jahr eine harte Bewährungsprobe. Sehr ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung