Es wird neue Gesichter im Rat geben

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Do, 06. Februar 2014

Ehrenkirchen

KOMMUNALWAHL 2014 IN EHRENKIRCHEN: Fünf von 18 amtierenden Gemeinderäten treten diesmal nicht mehr an.

EHENKIRCHEN. Viele Gespräche hat es hinter den Kulissen in den vergangenen Wochen und Monaten auch in Ehrenkirchen gegeben, sind doch die zur Kommunalwahl antretenden Parteien und die Freien Wähler dabei, ihre Wahllisten zu füllen. Gleiche mehrere altgediente Räte treten nicht mehr an. Zu vergeben sind in Ehrenkirchen bei der Wahl am 25. Mai 18 Gemeinderatssitze.

CDU
34 und 30 Jahre gehören Hans-Peter Metzger und Albert Ernst Schmidt (beide CDU) dem Gemeinderat an. Jetzt haben beide den Eindruck, es sei genug. "Ich war viele Jahre dabei, es genügt", sagt CDU-Fraktionssprecher Hans-Peter Metzger. "Ich möchte für Jüngere Platz machen und ihnen eine Chance geben, sich in das Gemeinwesen einzubringen." Gemeinderatsarbeit sei eine enorme Bereicherung und daher eine schöne Aufgabe, so Albert Ernst Schmidt, der sich nun aber seinen weiteren Interessen widmen möchte. Es sei nicht leicht gewesen, neue Bewerber für die Liste zu finden. Einige hatten Interesse, sind aber beruflich zu sehr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung