Etat könnte ohne Kredite klappen

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Sa, 10. Januar 2015

Titisee-Neustadt

Haushaltsentwurf 2015 mit verbesserten Daten auf der Zielgeraden / Ausschuss folgt Kämmerer Grafs Bitte um Zurückhaltung.

TITISEE-NEUSTADT. Kämmerer Andreas Graf ist zufrieden: Am Dienstag noch eine Runde hinter verschlossenen Türen, dann ist, wenn der Gemeinderat mitzieht, der Haushalt 2015 unter Dach und Fach. In vierstündiger Lesung vor zeitweise 30 Zuhörern stopften die Verwaltung und der Hauptausschuss die Lücke von 2,3 Millionen Euro, die zum Ausgleich von Einnahmen und Ausgaben noch klaffte. Dabei kam man dem Ziel sehr nahe, ohne zusätzliche Kreditaufnahme auszukommen.

Dazu müsste man sich darauf einigen, 250 000 Euro weniger für den Kauf von Grundstücken auszugeben und den Ausbau des Rathauses Langenordnach zum Bürgersaal samt energetischer Sanierung der Wohnungen zwar zu beginnen, jedoch ins Jahr 2016 hinüberzunehmen, da es sowieso als unwahrscheinlich gilt, dass man dieses Vorhaben 2015 bewältigt.
Am Dienstag müssen noch die Budgets der Schulen, der Feuerwehr und der Wirtschaftsförderung sowie der Stellenplan beraten werden. Dann könnte der Etat am 27. Januar verabschiedet werden.
WENIG ROTSTIFT
Grafs neueste Zahlen verschafften weiteren Spielraum. So bekommt die Stadt 60 000 Euro höhere Sachkostenbeiträge für die weiterführenden Schulen. Und 10 000 Euro zur Förderung von Hello Yellow strich der Ausschuss. Sodass sich im Verwaltungshaushalt die Zuführungsrate, also der Überschuss, der zur Finanzierungshilfe von Investitionen in den Vermögenshaushalt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung