Etat ohne neue Schulden

Ruth Seitz

Von Ruth Seitz

Sa, 14. Dezember 2019

Wyhl

Wyhl startet 2020 ins Neue Kommunale Haushaltsrecht / 3,7 Millionen Euro Investitionen.

WYHL. Der erste Haushalt der Gemeinde Wyhl nach dem Neuen Kommunalen Haushaltsrecht ist eingebracht, in der ersten Sitzung im Januar werden die Räte das Zahlenwerk beraten und verabschieden. Weniger Schulden, keine Anhebung der Steuerhebesätze und Investitionen in Höhe von 3,7 Millionen Euro ohne neue Kreditaufnahme – das sind die Eckpunkte des Planentwurfs.

"Wir investieren in die Zukunft unserer Gemeinde" – so hatte Bürgermeister Ferdinand Burger seine Rede überschrieben, mit der er den Haushalt in den Gemeinderat einbrachte. Im laufenden Jahr stemmt die Gemeinde enorme Investitionen ohne neue Kredite und baut kontinuierlich Schulden ab. Aber: "Wir werden in Zukunft ganz genau hinschauen müssen", betonte Kämmerer Dietmar Zimmermann, denn die Investitionen müssten künftig abgeschrieben werden und würden die künftigen Haushalte dadurch geraume Zeit belasten. Es gelte, in Zukunft noch mehr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung