Account/Login

Einen Ort der Entschleunigung bieten

Sophie Passmann
  • Sa, 26. Mai 2012
    Ettenheim

     

Elisabeth Burger hat sich mit ihrem Blümchencafé in Münchweier selbstständig gemacht und einen persönlichen Traum erfüllt.

ETTENHEIM. "Frauenwege" ist eine Serie, in der die Badische Zeitung Frauen vorstellt, die in Wirtschaft und Gesellschaft ganz ohne Frauenquote ihren Mann stehen. Es sind Frauen, die sich etwas zutrauen und mit beiden Händen zupacken. Heute stellen wir Elisabeth Burger vor, die in Münchweier ihren Traum verwirklichte und ein Blümchencafé eröffnet hat.

Elisabeth Burger schiebt das alte Postfahrrad an die Hauptstraße und wirft einen Blick auf die Uhr. Sie ist pünktlich. Sobald das knallgelbe Vehikel steht, hat sie geöffnet. Dieser Blickfang soll Kunden in ihr Blümchencafé locken, mit Erfolg. Seit der Eröffnung Anfang April war das Café in Münchweier an keinem Tag schlecht besucht. Spätestens beim Eintreten stellt man fest, dass der blumige Name des Cafés nicht von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar