Account/Login

Nach dem Brand

Europa-Park will "Piraten in Batavia" bis 2020 wieder aufbauen

Klaus Fischer
  • Di, 17. Juli 2018, 12:58 Uhr
    Rust

Die Fans der "Piraten in Batavia" können aufatmen: Das durch den Brand Ende Mai völlig zerstörte Fahrgeschäft im Europa-Park wird wieder aufgebaut und in Thema und Gestaltung dem Original gleichen.

Armin Hänßel von Mack Solution plant d...der „Piraten von Batavia“.  | Foto: Bernhard Rein Europa-Park
Armin Hänßel von Mack Solution plant den Wiederaufbau der „Piraten von Batavia“. Foto: Bernhard Rein Europa-Park
1/5
"Wir werten derzeit altes Fotomaterial aus, es gibt auch schon einige Pläne", kündigt Armin Hänßel von Mack Solution an, "natürlich wird die Technik heutigen Standard haben, die Figuren sich filigraner bewegen. Aber wer die ’Batavia’ vor dem Brand gefahren war, wird diese in der neuen Version wiedererkennen."
Schon am Tag nach dem Brand fiel die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar