Pop

Evolution eines Popstars: Justin Timberlake trat in der Mannheimer SAP Arena auf

Markus Mertens

Von Markus Mertens

So, 15. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Er kam, um die Pop-Industrie nachhaltig ins Staunen zu versetzen. Jetzt trat Justin Timberlake, Meister der akustischen Breitbandunterhaltung, in Mannheim auf – und stellte klar: Im tanzbaren Pop stiehlt ihm niemand die Krone.

Wer den lausbübischen Justin Timberlake vor Augen hat, wie er Anfang der 90er Jahre im Mickey Mouse Club an der Seite von späteren Show-Größen wie Christina Aguilera und Britney Spears über die TV-Bildschirme der Nationen tanzte, darf sich während des Auftaktkonzerts der "Man Of The Woods"-Tour in der Mannheimer SAP Arena beim Staunen über den Gedanken erwischen, dass uns der heute 37-jährige Popstar aus Tennessee schon mehr als zwei Jahrzehnte begleitet – doch vielleicht ist genau das auch jenes Etikett, das der US-amerikanische Schauspieler und Moderator seinen 12 000 Fans allzu gerne anheftet: dass die Marke Timberlake keine Karriere zwischen Nipplegate und "*NSYNC", sondern die eines ebenso einfachen wie nahbaren "Mannes aus dem Wald" beschreibt, der da kam, um ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ