Ex-Partnerin in Linienbus erstochen

dpa

Von dpa

Di, 07. Juli 2020

Panorama

Vor den Augen von Passagieren eines Linienbusses hat ein Mann seine getrennt von ihm lebende Ehefrau getötet. Der 37-Jährige stach laut Polizei am Montag in Obergünzburg auf seine Ex-Partnerin ein. Die 27-Jährige starb im Krankenhaus. Der mutmaßliche Täter, ein Afghane, wurde kurz darauf gefasst. Auch das Opfer hatte die afghanische Staatsbürgerschaft.