Bäckerei im Ausland

Exotisches aus der Ferne: Kirgisen lieben Brot aus dem Schwarzwald

dpa

Von dpa

So, 05. November 2017 um 19:39 Uhr

Panorama

Eine Butterbrezel ist exotisch - wenn man Tausende Kilometer von Deutschland weg lebt. In Kirgistan mischt ein Badener den Brotmarkt auf. Das läuft gut. Nur Zutaten sind oft schwer zu kriegen.

Kuchen aus dem Schwarzwald, Wurzelbrot aus der deutschen Heimat. Selbst im rund 6000 Kilometer entfernten Bischkek in Zentralasien ist das zu bekommen. Klaus Lehrke macht es möglich. Der 70-Jährige betreibt eine Schwarzwald-Bäckerei in der kirgisischen Hauptstadt nahe der Grenze zu Kasachstan.
Zwischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung