Experiment Gartenplanung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 03. März 2021

Haus & Garten

Experiment Gartenplanung

"Die Gartenplanung gleicht manchmal einem Puzzle, das eben nur dann stimmt, wenn alle Teile an der richten Stelle liegen", sagt Lilli Straub. Die Landschaftsarchitektin hat ein Buch veröffentlicht, in dem sie Schritt für Schritt erklärt, wie man sein Grundstück in ein Gartenparadies verwandeln kann. Alles, was man zu Beginn brauche, sei ein Stück Papier, ein paar Stifte, ein Maßband und die Bereitschaft, sich auf das Experiment Gartenplanung einzulassen.

Die sechs Kapitel, durch die Straub die Leser ihres Buches führt, beginnen mit der Visualisierung des eigenen Traumgartens. Anforderungen und Wünsche werden hier thematisiert. In Punkt zwei wird man dann allerdings wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt: Eine umfassende Bestandsaufnahme des eigenen Grundstücks steht nun auf dem Programm. Anschließend müssen dann tatsächlich die Zeichenstifte gespitzt werden: Die Landschaftsarchitektin demonstriert, wie man einen Gartenplan richtig zu Papier bringt und wie sich auf Grundlage des Ist-Zustandes schließlich der Wunschplan entwickeln lässt. In den letzten drei Kapiteln geht es dann ins Detail und um die Frage, was einen echten Traumgarten wirklich ausmacht. Straub informiert über die wichtigsten Gestaltungsregeln und gibt Tipps zur Anlage von Wegen und Terrassen, zur richtigen Pflanzenauswahl, zur technischen Ausstattung, zum Einsatz von Deko-Elementen und vielem mehr.

Lilli Straub:
6 Schritte zum Traumgarten
Franckh Kosmos Verlag, Stuttgart 2020, 176 Seiten, 25 Euro