Bundesliga

Derby: Wolfsburg und Braunschweig in der Relegation

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mi, 24. Mai 2017 um 00:00 Uhr

1. Bundesliga

In der Relegation zwischen Wolfsburg und Braunschweig geht es um mehr als nur die Bundesliga-Zugehörigkeit – speziell für VW. Denn Volkswagen fungiert bei beiden Vereinen als Sponsor.

Die Ewige Tabelle lügt nicht. In diesem Fall stimmt sie sogar ziemlich genau. Der VfL Wolfsburg hat sich nach 20 Jahren ununterbrochener Bundesliga-Zugehörigkeit auf Rang 18 niedergelassen; Gründungsmitglied Eintracht Braunschweig, dessen beste Zeiten länger zurückliegen, wird in diesem Ranking auf Platz 20 geführt. Das sind ungefähr jene Platzierungen, die in das erste echte Nachbarschaftsderby seit Wiedereinführung der Relegation 2009 gemündet haben: VfL Wolfsburg als Bundesliga-16. gegen Eintracht Braunschweig als Drittplatzierten der zweiten Liga.

Räumlich näher geht es kaum: Von der Wolfsburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ