Gehaltsobergrenze für Fußballer wäre möglich

dpa

Von dpa

Di, 04. August 2020

1. Bundesliga

Sportchef Alexander Rosen von der TSG 1899 Hoffenheim befürwortet eine Debatte um eine Gehaltsobergrenze im Profifußball. "Grundsätzlich hat man gemerkt, dass in der Zeit seit März, seit der coronabedingten Unterbrechung der Saison und ihren finanziellen Folgen, bei vielen Clubs eine Art Umdenken stattfand", sagte er. Laut zweier Rechtsgutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags wäre eine solche Obergrenze rechtlich möglich. Sie verstieße demnach nicht gegen EU-Arbeitsrecht.