Ohne Personalsorgen

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Fr, 08. Januar 2021

F-Regionalliga

Fußballer des Bahlinger SC beim FC 08 Homburg gefordert.

Die kürzeste Winterpause in der Geschichte der Fußball-Regionalliga Südwest endet für den Bahlinger SC bereits am kommenden Samstag. Um 14 Uhr gastieren die Kaiserstühler im Waldstadion beim FC 08 Homburg.

Ohne Personalsorgen treten die Bahlinger die Fahrt nach Homburg an. Derzeit trainieren 24 Feldspieler und drei Torhüter beim Tabellen-15. vom Kaiserstuhl. "Acht Spielern muss ich jetzt sagen, dass sie zu Hause bleiben", sagt BSC-Coach Dennis Bührer. Die Qual der Wahl steht ihm mit seinem Trainerkollegen Axel Siefert somit bei der Aufstellung bevor. Die nehmen beide allerdings gerne in Kauf, denn letztendlich wissen sie um die Schwierigkeit der Aufgabe als Außenseiter bei den Homburgern.