Nordische Kombination

Fabian Rießle hofft auf eine WM-Einzelmedaille

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Do, 25. Februar 2021 um 08:33 Uhr

Nordische Kombination

BZ-Plus Die Nordischen Kombinierer Fabian Rießle und Manuel Faißt haben bei der Heimweltmeisterschaft in Oberstdorf einen großen Gegner - den Norweger Jarl Magnus Riiber

Olympisches Gold in Gemeinschaft hat er in der Nordischen Kombination gewonnen, dazu zweimal Silber und einmal Bronze im Zeichen der Ringe. Im Zweier-Teamsprint ist Fabian Rießle von der SZ Breitnau, aufgewachsen in St. Märgen, bei der Heimweltmeisterschaft in Oberstdorf Titelverteidiger. Seit zehn Jahren zählt er zur absoluten Weltspitze, doch eines fehlt dem 30-Jährigen, der 2015 und 2017 WM-Gold mit dem Team gewann, noch in seiner Titelsammlung – eine WM-Einzelmedaille. Das soll sich ändern. Am Freitag, auf der Normalschanze.

Fabian Rießle ist ein Profi. Nahbar, für die, die er kennt, ein Weltklassekönner mit Kontakt zur Basis. Als Flughelfer engagiert er sich zusammen mit seinem Bruder Philipp für den Springer- und Kombinierer-Nachwuchs im Team der Running Dragons. Einen frechen Spruch raushauen, das kann er, seit er fünf ist. Als Knirps stand er damals auf der Bühne der Jostäler Freilichtspiele – unter der Regie seiner Mama. Fokussiert, konzentriert "und natürlich voller Vorfreude" schaut er voraus auf seine nun schon fünfte nordische Weltmeisterschaft, im Hinterkopf die Erinnerung an seine erste WM im italienischen Val di Fiemme im Jahr 2013 und ein traumatisches Staffelerlebnis. Auf der Schanze waren die DSV-Kombinierer damals erst vom Wind aus der Medaillenspur geweht und dann von der Jury verschaukelt worden – auf der Skatingpiste war das DSV-Quartett chancenlos wie nie. Ganz hinten, dort, wo es am meisten wehtut, hatte Bundestrainer Hermann Weinbuch als Schlussläufer einen jungen Frechdachs aus dem Schwarzwald aufgestellt: Fabian Rießle. Allein musste er durch den Frühjahrssulz hinterherskaten und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung