Fahrer beschädigt parkendes Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 09. September 2021

St. Blasien

(BZ). Die Polizei sucht einen Fahrer, der am Montag auf dem Schotterparkplatz in der Todtmooser Straße einen anderen Wagen beschädigt hat, ohne sich um die Regulierung der Schäden zu kümmern. Die 38-jährige Besitzerin des beschädigten Fahrzeugs hatte ihren Ford Focus gegen 11.45 Uhr auf dem besagten Parkplatz abgestellt. Als sie gegen 15.45 Uhr zurückkehrte, fand sie ihren Ford an der Frontstoßstange der Beifahrerseite und an den Nebenscheinwerfern beschädigt vor. Der Schaden belaufe sich auf rund tausend Euro, schreibt die Polizei. Der Polizeiposten St. Blasien, Tel. 07672/922280, bittet Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, um entsprechende Hinweise.