Unfall

Fahrradfahrer stürzt, weil Autofahrer ihn beim Überholen übersieht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 11. Juli 2019 um 11:37 Uhr

Weilheim

Ein Autofahrer hat am Montagabend bei Weilheim beim Überholen eines Kastenwagens einen entgegenkommenden Radfahrer übersehen. Der Radfahrer stürzte, blieb aber unverletzt.

Ein unbekannter Autofahrer hat am Montagabend kurz vor 20 Uhr auf der K 6556 bergwärts zwischen dem Schlüchttal und Weilheim beim Überholen eines grauen Kastenwagens einen entgegenkommenden Radfahrer übersehen. Der 63-jährige Radfahrer hatte laut Polizeiangaben keine Chance, zu reagieren, und kippte deshalb zur Seite gegen die Böschung, blieb aber unversehrt. Der Autofahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort, obwohl der Radfahrer stürzte. Bei dem Auto soll es sich um einen giftgrünen VW Polo oder Golf, gehandelt haben. Der Polizeiposten Tiengen (Telefon 07741 8316-283) bittet um Hinweise.