Polizei

Fahrzeuge streifen sich bei riskantem Überholmanöver

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. Juni 2021 um 12:41 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Auf der Kreisstraße zwischen Rührberg und Inzlingen reißt ein entgegenkommendes Fahrzeug, das eine Fahrzeugkolonne überholt, den Außenspiegel am Wagen einer Frau ab.

Die Kreisstraße von Rührberg kommend in Richtung Inzlingen, befuhr am Freitag, 11. Juni, gegen 12.10 Uhr, eine 50 Jahre alte Frau mit ihrem braunen VW Beetle. Rund 200 Meter nach dem Ortsschild von Rührberg überholte auf einem geraden Stück ein entgegenkommendes Fahrzeug eine Fahrzeugkolonne. Die 50-Jährige versuchte auszuweichen, trotzdem touchierten sich die beiden Fahrzeuge an der Seite.

Am VW wurde die Karosserie zerkratzt und der Außenspiegel abgerissen. Das überholende Fahrzeug setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 3000 Euro zu kümmern. Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen (Tel. 07624/98900) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem überholenden Fahrzeug machen können, sich in Verbindung zu setzen.