Nazi-Attentat

Fall Mannichl: Polizei erlässt Haftbefehl gegen Ehepaar

AFP

Von AFP

Do, 18. Dezember 2008 um 07:37 Uhr

Panorama

Nach dem mutmaßlichen Nazi-Angriff auf den Passauer Polizeichef Alois Mannichl ist Haftbefehl gegen ein Ehepaar aus der rechtsradikalen Szene erlassen worden. Derweil geht die bundesweite Fahndung nach dem Täter weiter.

Das aus München stammende Paar war bereits am Dienstagabend in der bayerischen Landeshauptstadt festgenommen worden. Der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Passau erließ die Haftbefehle auf Antrag der Staatsanwaltschaft wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr. Der 33-jährige Mann und die 22-jährige Frau wurden in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung