Fauchende Chöre und Breakbeats

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Di, 19. November 2013

Rock & Pop

Das Creole-Preisträgerkonzert mit Pari San aus Freiburg und Liv aus Karlsruhe im Freiburger E-Werk.

Hätte man vor zehn Jahren Beatboxing und einen Laptop mit "Weltmusik" in Verbindung gebracht? Wohl kaum. Doch genau um diese Entwicklung geht es beim alle zwei Jahre ausgelobten Preis Creole. Hier treten bundesweit Musiker in einen Wettbewerb, die die Klischees dieses Begriffs ersetzen – durch einen interkulturellen Alltag, der ihre Kreativität neu befruchtet. Freiburg war im Contest mit Äl Jawala und Papaul bereits erfolgreich. Momentan wartet der junge Vokalkünstler Paul Brenning, eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ