Landesliga

FC Neustadt und FC Löffingen: Mit unterschiedlichen Vorzeichen in die Winterpause

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Mo, 09. Dezember 2019 um 19:18 Uhr

Landesliga Staffel 3

BZ-Plus Die Landesligisten FC Neustadt und FC Löffingen befinden sich im Abstiegskampf. Bei den Blauen zeigt die Formkurve nach oben, bei den Löffinger Rothosen nach unten.

Da gibt es kein Vertun: Der FC Neustadt und der FC Löffingen spielen in der Fußball-Landesliga gegen den Abstieg. Die Rothosen aus Löffingen könnten gar auf den letzten Platz zurückfallen, wenn der FC Schonach das Nachholspiel gegen den FC Singen gewinnt. Während Neustadt vor der Winterpause mit sechs Spielen ohne Niederlage eine beachtliche Serie hinlegte (Platz elf), zeigte die Löffinger Kurve in den letzten Spielen der Herbstrunde nach unten: vier Niederlagen, 3:14-Tore, Vorletzter.

FC Neustadt
Das 3:3-Remis des FC Neustadt am letzten Spieltag des Jahres beim FC Singen spiegelt auf frappierende Weise die Höhen und Tiefen des FC Neustadt im Herbst wider. Die Blauen aus dem Hochschwarzwald lagen mit 0:3 zurück, die Niederlage schien unabwendbar, doch die Neustädter Mannschaft kämpfte sich überraschend zurück und schaffte innerhalb von elf Minuten den Ausgleich.

Vom zehnten bis 13. Spieltag war der FC Neustadt Tabellenletzter. Trainer Zeljko Cosic hat das Auswärtsspiel beim FC Bad Dürrheim als Ursache für den negativen Strudel ausgemacht, in den seine Mannschaft geraten war. Bei der 0:2-Niederlage in der Kurstadt verletzte sich Torhüter Manuel Werner schwer an der Schulter, auch Josip Katava und Daniel ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ