Ferienspaß bei der Dorfolympiade

Ralph Lacher

Von Ralph Lacher

Fr, 23. August 2019

Schopfheim

Baumscheiben-Sägen und Zuckerwürfel-Hämmern / Der Musikverein Langenau organisierte den sportlichen Wettkampf für Kinder.

SCHOPFHEIM-LANGENAU. Bei der Dorfolympiade in Langenau gab’s für die Ferienkids allerlei spannende Wettbewerbe zu absolvieren. Knapp 20 Kinder wollten an diesem schönen Sommertag Olympioniken sein. Am Ende bekamen die stolzen Sieger ihre Medaillen überreicht und alle durften sich über kleine Preise und eine zünftige Stärkung freuen. Der Musikverein Langenau hatte diesen Beitrag zum Kinderferienprogramm organisiert.

Die Langenauer Musiker hatten auf dem Gelände des Löwenzahnstadions und am Bachlauf die verschiedenen Disziplinen an Stationen aufgebaut.

Geschicklichkeits- und Sport-Aufgaben waren zu bewältigen. Mit Spaß, Engagement und Ehrgeiz, aber vor allem mit Freude an der Bewegung mit Gleichaltrigen, wurde Tennisball-Zielwerfen, ein Wasserparcours und ein Baumscheiben-Sägen einschließlich Altersraten des Baumes, Zuckerwürfel-Hämmern, ein 50-Meter-Sprint absolviert und beim Tauziehen versucht, die anderen Teams über die Linie zu ziehen.

Bei allem Ehrgeiz und Einsatz war schön anzusehen, wie sich die Kinder gegenseitig anspornten – eben Teamgeist unter Beweis stellten. Die Ergebnisse und Zeiten, die die Olympioniken für die einzelnen Disziplinen brauchten, wurden gestoppt und bepunktet. Schließlich sollte auch ein Dorfolympia-Medaillen-Sieger-Trio ermittelt werden. Das geschah dann auch und – trotz olympischen Mottos "Dabeisein ist alles" – freuten sich die drei Kids, die schließlich Gold-, Silber- und Bronzemedaille bekamen bei der Siegerehrung nach knapp vier Stunden Langenauer Olympiade. Aber auch für alle anderen Olympioniken aus Langenau gab’s kleine Preise. Und natürlich hatte man Hunger und Durst gestillt, mit Eis und Fleischkäsweckli vom Musikverein und Getränken, gesponsert von der Ortsverwaltung. Der Musikverein hat nach vier Jahren ohne größere Auftritte in diesem Jahr zwei Mal Projektkapellen gebildet – zum Maiwecken und zum Dorffest – und wird zum "Spielen unter Weihnachtsbaum" eine solche Projektkapelle bilden. "Wir sind aktuell 15 Aktive und unsere zwei Flötengruppen für Kinder laufen gut. Vier ältere Zöglinge spielen im Jugendorchester der Stadtmusik", so Musikverein-Vorsitzende Daniela Klimmer.

Kontakt: Daniela Klimmer steht Interessenten aller Altersstufen in Sachen Musikmachen in Langenau telefonisch zur Verfügung Tel. 07622/6843977.