Elztal

Feuerwehreinsatz in Waldkirch – Auto brennt lichterloh

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 01. September 2020 um 18:11 Uhr

Waldkirch

Am Dienstagnachmittag fuhr die Abteilung Waldkirch der Feuerwehr mit Signalhorn und Blaulicht durch die belebte Innenstadt. Es galt in einem Wohngebiet einen Brand zu löschen.

Kurz vor 15 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Emmendingen ein Notruf ein, wonach ein Pkw in der Straße am Kastelberg brennen würde. Als die Abteilung Waldkirch nur wenige Minuten später eintraf, befand sich der Innenraum des Fahrzeuges bereits im Vollbrand. Die sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen verhinderten das Übergreifen der Flammen auf nahe geparkte Fahrzeuge und ein Privatgrundstück. An dem in Brand geratenen Pkw entstand Totalschaden. Die Ursache für das Feuer und die Schadenhöhe müssen von Sachverständigen erst noch ermittelt werden. 16 Feuerwehrangehörige waren unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader vor Ort und in die Löscharbeiten eingebunden.