Film der Woche: Year One

Christian Heller

Von Christian Heller

Fr, 28. August 2009 um 17:17 Uhr

Kino (fudder) Kino

Mit "Year One" wagt Komödien-Urgestein Harold Ramis eine alttestamentarische Geschichtsrekonstruktion mittels Furz- und Fetisch-Witzen. Deren Humor wird wahrscheinlich keine Preise für Feinsinnigkeit abräumen. Doch ihre Flachheiten sind wirkungsvoll angeordnet. Was will man mehr vom Genre? Vielleicht eine interessante Positionierung zum eigenen Gegenstand? Auch die lässt der Film gelegentlich aufblitzen.


Jack Black und Michael Cera sind von Anfang an die Figuren, die Jack Black und Michael Cera jeweils üblicherweise spielen. Nur halt als Jäger und Sammler im eurasischen Urwald der Altsteinzeit: Hier herrscht hedonistische Primitivität, in der man Wildschweine hetzt, ums Feuer tanzt und ohne Scham vor aller Augen sein Geschäft in den Busch macht. (Eine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung