Ausstellung

Fondation Beyeler in Riehen zeigt Retrospektive von Georgia O’Keeffe

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

So, 23. Januar 2022 um 19:35 Uhr

Kunst

BZ-Plus Ihre Landschaften wirken wie Fragmente riesiger Körper: Georgia O’Keeffe ist die teuerste Künstlerin der Welt. Die Werkschau der Riehener Fondation Beyeler stellt diese leuchtenden Farbfelder in den Mittelpunkt.

Das am häufigsten mit Georgia O’Keeffe assoziierte Wort sei "Vagina", schrieb die Kritikerin Jessi Stevens kürzlich im New Yorker und hatte dabei vor allem die üppigen, oft extrem heran gezoomten Blütenmotive im Blick, mit denen die amerikanische Malerin berühmt geworden war. Mittlerweile könnte dieses Wort aber auch "Cash" heißen, ergänzte Stevens mit einem Anflug von Sarkasmus – angesichts der Rekordpreise, die die Gemälde der 1986 im Alter von 98 Jahren verstorbenen Malerin erzielen. 2014 war ihr Bild "Jimson Weed/White Flower No. 1" von 1932 für 44,4 Millionen US-Dollar versteigert worden. Seither gilt O’Keeffe als teuerste Künstlerin der Welt.
Aktuell hängt dieses Gemälde in der Fondation Beyeler in Riehen, wo am Sonntag die wunderbare Retrospektive der Ausnahmekünstlerin mit 85 Bildern aus allen Werkphasen eröffnete. Gemessen an der realen Größe der Blüten des Gemeinen Stechapfels – etwa zwei Zentimeter – fällt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung