Chaos statt Gourmetgenuss in der "Lustigen Leber"

Roland Vitt

Von Roland Vitt

Mo, 15. Januar 2018

Forchheim

Landjugend Forchheim bot einen heiteren und amüsanten Theaterabend um eine ambitionierte Wirtin .

FORCHHEIM. Mit dem Dreiakter "Zur lustigen Leber", eine Komödie von Andreas Heck, hat die Landjugend Forchheim am Samstag in der Mehrzweckhalle den "Nagel auf den Kopf" getroffen. Die Laienschauspieler sprühten während der zweieinhalbstündigen Aufführung vor Spielfreude.

Die Landjugend weiß um die treuen Besucher, die jedes Jahr wieder kommen. In den letzten Wochen übten die Schauspieler ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung