Fotos: Die Staufener Burg, die eigentlich eine Burgruine ist

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 02. Juli 2020 um 15:31 Uhr

Staufen

Sie ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Staufen: Die Burg. Oder besser: Die Burgruine. Der 1633 zerstörte Bau muss immer wieder saniert werden, um als touristischer Anziehungspunkt Bestand zu haben und sicher zu bleiben.

Weitere Artikel